Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
15 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Bis zum Ende der Übung haben die Hanauer Notärzte in eineinhalb Stunden insgesamt 20 eingelieferte Verletzte des fingierten Zugunglücks versorgt – dazwischen aber auch ein paar „echte“ Patienten gesehen, die im Krankenwagen gebracht wurden, denn Unfälle und lebensbedrohende Ereignisse machen auch während der Übung keine Pause. (Foto: Schlitt)

    Übungsszenario Klinikum Hanau - Farbsystem schafft Orientierung

    Hanau. Zahlreiche Verletzte bei einem Zugunglück in der Nähe von Langen im Kreis Offenbach – und das an einem Montagmorgen. Was genau geschah, ist noch ungewiss. Aber es gibt einen sogenannten Massenanfall von Verletzten – und die müssen jetzt schnell in die Krankenhäuser der Umgebung gebracht werden.Von Reinhold SchlittAuch das Gefahrenabwehrzentrum im Lamboy wurde involviert und informiert das Klinikum Hanau darüber, dass Verletzte auch hierhin gebracht werden. Auch wenn es nur eine

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €