Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
14 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Schlägerei am Freiheitsplatz: Mann schwer verletzt

Hanau

  • img
    Der 38 Jahre alte Mann aus Bruchköbel musste in eine Augenklinik eingeliefert werden. (Symbolbild)

Hanau. Am Freitagabend gegen 23.00 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, dass sich eine größere Gruppe Jugendlicher im Bereich der Langstraße und des Freiheitsplatzes Schlägereien lieferten. In diese geriet, nach ersten Ermittlungen, auch ein 38 Jahre alter Mann aus Bruchköbel, der schwere Verletzungen davontrug.

 

Artikel vom 25. März 2017 - 09:01

Anzeige


Der Mann wurde am Forum Hanau durch Schläge so schwer verletzt, dass er in eine Augenklinik eingeliefert werden musste. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei der zirka 30 Mann umfassenden Gruppe um Ausländer gehandelt haben.

Durch die hinzugezogenen Streifen aus Stadt und Land konnten weitere Auseinandersetzungen verhindert werden. Mehrere Verdächtige wurden kontrolliert, die Kripo hat bezüglich der mutmaßlichen Täter und deren Motivation die Ermittlungen aufgenommen. Sollte es weitere Geschädigte oder Zeugen geben, bittet die Polizei darum, sich unter der Telefonnummer 06181/100123 zu melden.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.