Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Kippen in der Unterhose versteckt: 15-Jähriger erwischt

Hanau

  • img
    Ein 15-Jähriger ist dabei erwischt worden, wie er in Hanau Zigaretten gestohlen hat (Symbolbild).

Hanau. Vielleicht liegt es am Rauchen, warum sich am Montagmittag ein junger Mann schon nach kurzer Flucht seinen Verfolgern geschlagen geben musste. Der 15-Jährige soll nach Angaben von Mitarbeitern eines Einkaufsmarktes an der Chemnitzer Straße in Hanau Zigaretten geklaut haben.

Artikel vom 06. September 2016 - 15:11

Anzeige

Offenbar hatte sich der Jugendliche zwei Päckchen in die Unterhose gesteckt und dann den Markt verlassen. Da die Aktion aber vom Inhaber des Geschäfts beobachtet worden war, sollte der junge Mann zur Rede gestellt werden - was dann zu dessen Flucht und der kurzen Verfolgung führte.

Da sich der Gestellte wohl recht heftig gegen seine Festnahme wehrte, ermittelt die herbeigerufene Polizei jetzt wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls. Der mutmaßliche Ladendieb musste zunächst mit auf die nahegelegene Wache, konnte dann aber später wieder gehen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.