Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
0 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Hanau feiert sich selbst: Bürgerfest beginnt am Freitag

Hanau

  • img
    Das Hanauer Bürgerfest auf einen Blick: der Lageplan. Foto: PM

Hanau. Mehr als 90 Live-Bands, zahlreiche Shows und Vorführungen von den Hanauer Verinen: Vom Freitag, 2. September, bis Sonntag, 4. September, lockt das Hanauer Bürgerfest wieder die Menschen aus Hanau und der Region an die Mainwiesen.

Artikel vom 31. August 2016 - 10:02

Anzeige

Mehr als 90 Live-Bands auf zahlreichen Bühnen, eine abendliche Ballettshow zur Musik von Maurice Ravel in der Mainarena, sportliche Vorführungen von Hanauer Vereinen, der bereits traditionelle Hoffnungsträger-Wettbewerb des Jugendbildungswerks, das Kinder-Erlebnis-Kultur-Spektakel (KEKS) an der Orangerie sowie eine Multimedia-Präsentation unter dem Motto „Hanau und seine Stadtteile: Großauheim & Wolfgang“ – das Programm für das 56. Bürgerfest am kommenden Wochenende lässt die Vorfreude wachsen.

Von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. September, laden die Stadt Hanau und mehr als 60 Vereine zum Hanauer Traditionsfest auf die Wiesen unterhalb von Schloss Philippsruhe ein. Einmal mehr soll der erfolgreiche Wiederaufbau der in den letzten Kriegstagen nahezu vollständig zerstörten Stadt gemeinsam bei ausgelassener Stimmung gefeiert werden. Im vergangenen Jahr waren etwa 100 000 Menschen über die Festmeile am Main gezogen.

Weitere Informationen zum Download:


Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.