Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
-1 ° C - heiter
» mehr Wetter

Grillseminar: So bringen Sie Abwechslung auf den Rost

Hanau

  • img
    Sie wollen bei der nächsten Grillparty ihre Gäste mit köstlichen Leckereien überraschen? Beim Grill-Seminar verraten unsere Zeitung, das Gartencenter Dehner und Koch Christopher Thomas Tricks, um mehr zu servieren als die Klassiker (Symbolbild).

Hanau. So mancher mag schon mal Kürbis auf den Grill geschmissen haben – aber farbige Kartoffeln? In Hanau dürften sie bald öfters auf dem Rost zu sehen sein, denn unsere Zeitung zeigt am Samstag, 24. September, ab 19.30 Uhr mit Dehner und Koch Christopher Thomas („Chris kocht“) beim Grill-Seminar, wie man sie zubereitet.

Artikel vom 24. August 2016 - 11:54

Anzeige

Dabei ist grillen eben nicht gleich grillen. Worauf zu achten ist, welche technischen Besonderheiten man kennen sollte und wie man Abwechslung auf Grillrost und Teller bringt, all das erklärt der gelernte Koch, der sich nach seiner Lehre im Jahre 2002 mittlerweile auf Home-Cooking und Seminare spezialisiert hat.

Und was gerne vergessen wird, der Grill ist nicht nur für Fleischfreunde ein Genuss, auch Vegetarier können echte Leckerbissen zubereiten. „Die Spielräume sind hier sehr vielfältig“, weiß Thomas. „Der Trend geht ja ohnehin in Richtung weniger, dafür hochwertigeres Fleisch.“

Basics stehen im Focus
Thomas, dessen Chutneys und Marmeladen im Hanau Laden zu kaufen sind, wird sich freilich auch den Fragen der Teilnehmer stellen und Tipps und Tricks für die nächste Grillparty geben. „Im Fokus sollen die Basics stehen“, so der Koch.

Das passende Ambiente und Material liefert Dehner. So kann beim Grill-Seminar auch gleich eine Philosophie-Frage diskutiert werden: Gas-, Elektro- oder doch klassisch der Kohlegrill – welcher darf's denn sein? Das hängt sicherlich auch ein Stück weit von der Umgebung ab. Auf dem Balkon bieten sich eher Gas- und Elektrogrills statt Kohlegrill an. Doch neben dem einfachen Grillrost gibt es ganze Grillsysteme mit Gusseisenplatte, Pizzastein oder Wok.

Anmeldungen ab sofort möglich
Ob beispielsweise die farbigen Grillkartoffeln am besten auf dem Elektro- oder Kohlegrill zubereitet werden – diese und weitere Antworten gibt's beim Grill-Seminar unserer Zeitung.

Das Grill-Seminar am Samstag, 24. September, veranstaltet der HANAUER ANZEIGER in Zusammenarbeit mit Dehner und „Chris kocht“. Grill-Start im Gartencenter Dehner, Brüningstraße 6 in Hanau ist um 19.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 69,90 Euro. Anmeldungen sind bis 20. September im Hanau Laden, Am Freiheitsplatz 3, oder per E-Mail an leserladen@hanauer.de möglich.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.