Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
2 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Sogenannte Legal Highs sind gefährlich: Die enthaltenen Cannabinoide sind teilweise 200-mal stärker als echtes Cannabis. Auch in der Hanauer „Knasterbox“ konnte man solche Kräutermischungen kaufen.

    "Knasterbox"-Prozess: Berufung zurückgezogen

    Hanau. Im „Knasterbox“-Prozess um die Legal Highs hat der bereits verurteilte Thorsten S. seine Berufung nach einer lautstarken Meinungsverschiedenheit zwischen seiner Verteidigerin und der Richterin zurückgezogen. Wegen eines fehlerhaften Urteils witterte der 48-Jährige die Chance, einen Teil seines Geldes zurückzubekommen.Von Dieter A. GraberHerr S. hatte sich auf das Geschäft mit Legal Highs verlegt. Das sind jene bunt verpackten Räuchermischungen, die in sogenannten Headshops über den Ladentisch

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer