Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
-3 ° C - heiter
» mehr Wetter

Ladendieb sitzt in Untersuchungshaft

Hanau

  • img
    Der Ladendieb aus Hanau sitzt nun in U-Haft (Symbolbild).

Hanau. Der 30-Jährige, der am Mittwochmittag am Marktplatz in Hanau von einem Ladendetektiv und zwei Passanten geschnappt worden war, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Hanauer steht im Verdacht, aus einem Bekleidungsgeschäft Waren im Wert von mehreren hundert Euro geklaut zu haben.

Artikel vom 19. August 2016 - 13:58

Anzeige

Zudem soll er bereits am vergangenen Wochenende im City-Center einen Diebstahl begangen haben; auch hier war der bei der Polizei hinreichend  bekannte Mann ertappt und festgenommen worden.

 


Da wohl wenig Hoffnung auf Besserung seines Verhaltens besteht, wurde der offenbar Drogenabhängige vom Ermittlungsrichter wegen Wiederholungsgefahr in die Untersuchungshaft geschickt - dies wohl auch, weil gegen ihn derzeit noch mehrere Strafverfahren wegen ähnlicher Delikte bei der Justiz anhängig sind. Der Mann befindet sich bereits in einer nahegelegenen Haftanstalt.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.