Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
0 ° C - heiter
» mehr Wetter

Vier Räuber bedrohen 38-Jährigen mit Messer

Hanau

  • img
    Die Unbekannten haben den 38-Jährigen mit einem Messer bedroht und ihn ausgeraubt (Symbolbild).

Hanau. Vier Männer haben einen 38-Jährigen in Hanau mit einem Messer bedroht und ihn ausgeraubt. Der Mann ist am Montagabend gegen 21.30 Uhr an der Leipziger Straße zwischen einer Tankstelle und einer Unterführung unterwegs gewesen, als er zunächst auf zwei Unbekannte traf.

Artikel vom 10. August 2016 - 10:08

Anzeige

Sie forderten den 38-Jährigen auf, ihnen sein Geld auszuhändigen. Als der Mann sich weigerte, kam es zu einem Handgemenge, bei dem einer der Unbekannten im Gesicht verletzt wurde und blutete.

Daraufhin stießen zwei Unbekannte zur Gruppe hinzu, die den Mann mit einem Messer bedrohten. Deshalb händigte der 38-Jährige den Räubern seinen Geldbeutel aus. Die vier Männer flohen Richtung Aschaffenburger Straße.

Die Täter sollen etwa 30 Jahre alt gewesen sein, einer soll arabisch gesprochen haben. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter 06181/100 123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.