Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Dank aufmerksamer Zeugin: Polizei fasst Graffiti-Sprayerin

Hanau

  • img
    Die Täterin wurde festgenommen - durfte die Wache nach Ende der polizeilichen Maßnahmen jedoch wieder verlassen.

Hanau. Einer aufmerksamen Zeugin hat die Polizei die Festnahme einer mutmaßlichen Graffiti-Sprayerin am Samstagabend am Kinzigheimer Weg zu verdanken. Gegen 23.30 Uhr meldete eine Anwohnerin, dass sie eine Personengruppe sehe, die eine Wand mit Graffiti besprühe.

Artikel vom 11. Juli 2016 - 16:33

Anzeige

Eine zur Fahndung nach den Sprayern entsandte Streife konnte wenig später eine Gruppe von sechs Personen im Alter zwischen 21 und 32 Jahren antreffen und fand bei dem Sextett aus Hanau, Offenbach und Fernwald auch tatsächlich eine Sprühdose mit Farbe.

Mit dem Tatverdacht konfrontiert, räumte eine 26-jährige Offenbacherin ein, die Urheberin des gemeldeten Schriftzugs an einer Mauer zu sein. Während die Offenbacherin die Streife auf die Wache begleiten musste, konnte der Rest der Gruppe ohne die Spraydose weiterziehen. Die Festgenommene durfte die Obhut der Polizei nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.