Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Die Spende über 13 108 Euro macht sich unverzüglich auf den Weg nach Nepal. Dafür sorgt Dr. Jürgen Heraeus (Vierter von links), der Vorsitzende von Unicef Deutschland. Er nahm den Scheck von Schülern, OB Claus Kaminsky (links) und Robert Restani, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Hanau, entgegen. Foto: PM

    Schulen sammeln 13 108 Euro gegen die Not in Nepal

    Hanau (kwo). 13 108 Euro – diese beachtliche Summe hat die Hohe Landesschule (Hola) gemeinsam mit sieben weiteren Hanauer Schulen im Rahmen eines Gartenmarkts zugunsten der Erdbebenopfer von Nepal eingenommen. In einem Festakt überreichten Vertreter der Schulen das Geld nun an Dr. Jürgen Heraeus, dem Vorsitzenden von Unicef Deutschland.Das Geld soll vor allem den von der Naturkatastrophe betroffenen Kindern zugute kommen. Unter dem Motto „Hoffnung wächst, wenn wir sie säen“ hatte die Schulen unter Federführung

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer