Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
1 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Manfred Klose erhält nach Abschluss der Hegejagd die „Wanderscheibe“, da er fünf Füchse erlegt hat. Rechts im Bild Vereinsvorsitzende Petra Steigerwald. Foto: Habermann

    Hanaus Jäger ziehen mäßige Bilanz nach Fuchs-Hegejagd

    Hanau (chu). 15 Füchse sind bei bei der diesjährigen Fuchs-Hegejagdwoche des Hanauer Jagdklubs (HJK) im sogenannten Hegebezirk II erlegt worden – eine mäßige Bilanz, sagen die Jäger, denn bei vergleichbaren Hegejagden seien auch schon 50 bis 60 Tiere zur Strecke gebracht worden. Die Veranstaltung sei notwendig, um eine unkontrollierte Verbreitung der Raubtiere in der Region zu verhindern.Die Jäger argumentieren, dass so auch Krankheiten, die vom Fuchs übertragen werden können, eingedämmt werden. Der Deutsche Naturschutzbund sieht die regelmäßigen Hegejagden

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Anzeige
Sportlerwahl 2019
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer