Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
8 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • David gegen Goliath: Münchener Hofbräuhaus gegen Wilhelmsbader Hof Bräu

    Hanau. Es ist ein skurril anmutender Streit um eine Wortmarke: Das Staatliche Hofbräuhaus in München hat beim Deutschen Patent- und Markenamt gegen die Marke Wilhelmsbader Hof Bräu eingelegt. Aktuell läuft die Entscheidungsphase des Amtes, im Falle einer Niederlage wolle man aber wahrscheinlich vor Gericht ziehen, sagt der Anwalt der Pächterin des Wilhelmsbader Hofes, Harald Nickel.Die hatte indes ihre Marke rechtmäßig angemeldet und auch zunächst genehmigt bekommen - während der Einspruchsfrist aber meldeten sich die Münchener zu Wort. Der Begriff "Hofbräu" sei ihrer, den hätten

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer