Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
15 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Ab 1. Januar 2004 gibt es Medikamente auch per Mausklick

    Hanau. Noch verbietet der Gesetzgeber deutschen Apotheken, bestellte Medikamente zu liefern. Nur in begründeten Einzelfällen und nach vorheriger Beratung können Medikamente durch Personal der Apotheke zugestellt werden. "Eine Art Botendienst", erklärt Helga Fritsch, Pressesprecherin des Hessischen Apothekerverbandes.Bislang können Patienten ausschließlich auf das "Aponet", das Gesundheitsportal des deutschen Apothekerverbandes, zugreifen. "Aponet ist ein reines Vorbestellsystem. Das heißt man bestellt ein Medikament

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer