Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
4 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Hanau
  • Hanau. Hundekot in der Fußgängerzone, Zigarettenkippen auf dem Spielplatz oder Sperrmüll in der Grünanlage –Abfall- und Umweltsünden wie diese sorgen regelmäßig für großen Ärger. Die Stadt Hanau greift nun durch und erhöht die Bußgelder für diese Vergehen drastisch. Mehr

  • Hanau. An den Mainufern in Kesselstadt, Steinheim und Großauheim sind die ansonsten im Fluss schwimmenden Anlegestege für die Passagierschiffe an Land gehoben und mit Zäunen gesichert worden. Mehr

  • Hanau. Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Peter Krebs wird bei den Neuwahlen des Wochenmarktvereins Ende März nicht erneut als erster Vorsitzender antreten, wie er sich am Rande eines Gesprächs über den Hanauer Wochenmarkt entlocken ließ.  Mehr

  • Hanau. Für die Hühnereier und den Handkäse dürfte die Kälte, die auf dem Hanauer Wochenmarkt herrschte, am besten zu ertragen gewesen sein. Zwei Grad minus zeigte das Thermometer an. Doch in den späten Morgenstunden sorgte ein leise rieselnder Schnee für ein besonders unangenehmes Kältegefühl.  Mehr

  • Hanau. Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstagmorgen in der Leipziger Straße einer Schülerin über den rechten Fuß gefahren.  Mehr

  • Hanau. Dr. Ingo Wiedemeier wird künftig als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Frankfurter Sparkasse leiten. Das gaben sowohl das Frankfurter Geldinstitut als auch die Sparkasse Hanau gestern in Mitteilungen bekannt. Wiedemeier folgt damit auf Robert Restani, der im Verlauf des Jahres in den Ruhestand treten wird.  Mehr

  • Steinheim. Dietmar Herrmann ist nicht nur ein leidenschaftlicher Akkordeonspieler – wie ihn viele kennen. Seit 2001 sammelt er alte Röhrenradios und bringt diese auf Radiobörsen und in Internet-Auktionshäusern erstandenen Schätze wieder zu alter Schönheit.  Mehr

  • Wolfgang. 20 Jahre lang war der Culture Club in Wolfgang ein wichtiger Treffpunkt. Hier wurde gefeiert, gelacht, getrunken und gespeist. Doch der Pachtvertrag von Gastronom Thorsten Bamberger läuft im August aus, die Erbengemeinschaft Bergmann als Eigentümer will das denkmalgeschützte Gebäude verkaufen.  Mehr

  • Hanau. Sie war nicht nur die älteste Bürgerin Hanaus, sie war auch noch aktiv, vital und unerschrocken bis ins hohe Alter. Jetzt ist Margarete Günther im Alter von 108 Jahren gestorben, wie ihre Enkelin der Redaktion unserer Zeitung mitteilte.  Mehr

  • Großauheim. Der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) informiert, dass der öffentliche Papier-Sammelcontainer am Standort Am Baumgarten/Ecke Wolfgangstraße in den vergangenen Wochen wiederholt in Brand gesetzt wurde.  Mehr

  • Hanau/Main-Kinzig-Kreis. Die Übernahme von Zahlungen Hanaus an die Hessenkasse und die Vermeidung betriebsbedingter Kündigungen im Zuge der Auskreisung der Brüder-Grimm-Stadt sind Ergebnisse eines ersten konkreten Gesprächs zwischen Stadt und Main-Kinzig-Kreis zur Kreisfreiheit.  Mehr

  • Hanau. „Die Tendenz, kontakt- und bargeldlos zu bezahlen, nimmt zu“, erklärt Dr. Ingo Wiedemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hanau. Dementsprechend liegt die Hanauer Parkhaus GmbH (HPG) im Trend, indem sie seit Kurzem die kontaktlose Zahlung per Smartphone eingeführt und die mit Kredit- und Girokarten vereinfacht hat. Mehr

  • Klein-Auheim. Für einen Elch in Gefangenschaft hatte der Bulle Dino im Klein-Auheimer Wildpark Alte Fasanerie mit seinen fast 17 Jahren ein nahezu biblisches Alter erreicht.​ Mehr

  • Hanau. Die geplante Vollsperrung der Hanauer Landstraße verschiebt sich auf Montag, 27. Januar. Ursprünglich hatte die Stadt mitgeteilt, dass die Straße ab Mittwoch, 22. Januar, ab der Kreuzung Kastanienallee voll gesperrt wird. Mehr

  • Hanau. Wer ohne Ticket in Bus oder Bahn steigt, fährt schwarz. Beförderungserschleichung heißt das imJuristendeutsch. In Hanau und der Region haben Schwarzfahrer schlechte Karten: Die Hanauer Straßenbahn GmbH (HSB) will ihre Kontrollen in diesem Jahr verstärken. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7