Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Love Family Park: Hanauer Elektro-Festival erneut in Rüsselsheim

Rüsselsheim

  • img
    Eine laue Sommernacht, gepaart mit partymäßiger Beleuchtung und Beschallung – darauf wird es wieder beim Love Family Park hinauslaufen. Foto: Antonio Hant Corallo

Rüsselsheim. Zwischen grüner Wiese, vorbeiziehendem Wasser und strahlender Sonne versammeln sich Freunde und Familie für einen jährlich einmaligen Tag. und es ist nichts anderes als echte Magie.

Artikel vom 05. Juli 2019 - 15:39

Anzeige

Zum insgesamt 23. Mal findet am Samstag, 27. Juli, von 10 bis 22 Uhr das wohl zentrale Open-Air-Event der elektronischen Musikszene in Hessen, das Love-Family-Park-Festival, statt. Seit der ersten Ausgabe 1996 hat sich nicht nur der Veranstaltungsort – erst der Dunlop-Freizeitpark in Hanau, später das Messegelände in Mainz, nun zum zweiten Mal das Mainvorland zwischen Landungsplatz und Bootshaus in Rüsselsheim – verändert. Angefangen mit gut 800 Gästen sind es mittlerweile zirka 20 000 Freunde der elektronischen Musik, die auch beim diesjährigen Line-Up auf ihre Kosten kommen sollten.

Mit dabei ist natürlich Sven Väth, der schon bei besagtem ersten Festival und seitdem ohne Unterbrechung auflegt, wenn Love Family Park ruft.

Vier Stunden Fahrt zum Festivalgelände

Eine kleine Auswahl weiterer Acts: der Frankfurter Karotte und der Gießener Chris Liebing, die es weniger weit haben wie beispielsweise die Belgierin und Love-Family-Park-Debütantin Charlotte de Witte oder der altbekannte Chilene Ricardo Villalobos. Ebenso dabei und international berühmt ist DJ und Produzent Solomun, frischen Sound bringen Newcomer wie Peggy Bou und Jamie Jones. Insgesamt 17 Künstler werden alles in ihrer Macht stehende tun, um das Tanzen unumgänglich zu machen. Die strategische Position am Main ausnutzend, besteht auch dieses Jahr die Möglichkeit, gemütlich mit dem Love Family Boat ab dem Holbeinsteg in Frankfurt anzureisen. Um 9.30 Uhr wird das Schiff bestiegen, nach ungefähren vier Stunden feuchtfröhlicher Fahrt wird am Festivalgelände geankert.

Wer das Festival besuchen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein, selbiges gilt folglich für das Love Family Boat. Auf der Internetseite von Eventbrite kann dafür auch nur ein gültiges Ticket für 20 Euro zuzüglich Gebühren erworben werden, sofern eine Karte für das Love-Family-Park-Festival vorhanden ist. Diese sind im Internet zum Preis von 52,50 bis 59,50 Euro (je nach Preisstufe) auf nachfolgender Seite erhältlich. Die Festivalkarte gilt zusätzlich als Ticket für die An- und Abreise mit den öffentlichen Nahverkehrsnetzen des RMV und des VRN. lni

lovefamilypark.com



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.