Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
15 ° C - sonnig
» mehr Wetter
ANZEIGE

Wie ein nächtlicher Tauchgang Ian McCormacks Leben veränderte

Hanau

  • img
    Ian McCormack. Foto: PM

Hanau. Ian McCormack ist 22 Jahre alt, als ein nächtlicher Tauchgang auf Mauritius sein Leben für immer verändert. Der Sonnyboy und begeisterte Surfer reiste mit seinem Kumpel zu allen bekannten Surfparadiesen. Surfen, Joints und Mädchen waren sein Leben. 

Artikel vom 31. Mai 2019 - 18:06

Anzeige

Als er bei einem nächtlichen Tauchgang in eine atemberaubende Welt abtaucht, durchfährt ihn plötzlich etwas wie ein Stromschlag. Beim Auftauchen stellt er fest, dass er von Würfelquallen, auch Seewespen genannt, umgeben ist. Sie gehören zu den giftigsten Lebewesen der Erde, und eine Berührung ihrer Tentakel endet sogar für einen erwachsenen Menschen meist tödlich. Ian bekommt die giftigen Quallen gleich fünfmal zu spüren.

Wer nicht sofort ein Gegengift injiziert bekommt, hat maximal noch 20 bis 60 Minuten zu leben. Als er endlich im Krankenwagen liegt, ist sein Körper schon völlig gelähmt. Ian wird klar in welcher Lebensgefahr er schwebt und er fragt sich: „Womit habe ich das verdient?“ Sein Leben zieht vor seinem inneren Auge an ihm vorüber. Im Krankenhaus kommt dann jede Hilfe zu spät. Er wird schließlich für tot erklärt.

Als sein toter Körper eine Viertelstunde später in die Leichenhalle geschoben wird, kommt McCormack wieder zu sich – zum großen Entsetzen der Ärzte. Am Tag darauf kann er das Krankenhaus wieder verlassen. Aber was der junge Neuseeländer in dieser Viertelstunde erlebt hat, übersteigt jedes Vorstellungsvermögen und hat sein Leben für immer verändert.

Mit dieser Botschaft reist Ian McCormack nun seit fast 40 Jahren um die Welt, bringt Hundertausenden von Menschen Hoffnung und bewegt selbst die größten Skeptiker zum Nachdenken über ein Leben nach dem Tod. Seine Geschichte wurde sogar schon verfilmt: „Die perfekte Welle“ mit Scott Eastwood in der Hauptrolle.

Am Freitag, 7. Juni, 19 Uhr, ist er in der C3 Church in Hanau-Großauheim, Josef-Bautz-Straße 12a zu Gast. Eintritt frei, Platzreservierung erforderlich. Tickets gibt es bei www.eventbrite.de unter „Einmal Himmel und zurück“.

Einmal Himmel & zurück mit Ian Mc Cormack

07. Juni 2019, 19:00 Uhr, C3 Church Hanau, Josef-Bautz-Straße 12a​, Hanau-Großauheim

Eintritt frei, Platzreservierung erforderlich.

Tickets unter: www.eventbrite.de „Einmal Himmel und zurück“



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.