Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
28 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Ratgeber
  • Region Hanau. Viele Nutzer wollen auch im Ausland nicht auf ihre Lieblingsserie verzichten. Aufgrund von Geoblocking wird Urlaubern aber häufig ein Riegel vorgeschoben. Sie können auf ihren Mobilgeräten keine deutschsprachige Unterhaltung genießen.  Mehr

  • Region Hanau. Ein Mietwagen macht den Ferien-Spaß oft vollkommen. Denn mit einem fahrbaren Untersatz lässt sich das jeweilige Urlaubsland schnell, unkompliziert und flexibel erkunden.  Mehr

  • Mehr

  • Region Hanau. Immer mehr Verbraucher stellen sich die Frage, wie sie im Alltag umweltbewusster leben können. Zahlreiche Apps helfen Nutzern dabei, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Das sind fünf von ihnen. Mehr

  • Hanau. Dass Smartphones mit der Zeit langsamer werden, ist nicht unüblich. Schließlich sind die mobilen Geräte im Dauereinsatz. Und: Die kleinen, flachen Dinger sind inzwischen zu Hochleistungs-Computern mutiert. Umso wichtiger ist es, dass die Nutzer ein Auge auf die Daten haben. Mehr

  • Region Hanau. Wenn die Temperaturen in der Region wieder steigen, hoffen vielen Schüler darauf: Hitzefrei. Doch immer seltener kommt es auch dazu. Wir haben bei zwei Schulen in der Region nachgefragt, wann es bei ihnen wirklich Hitzefrei gibt und welche Maßregelungen hierbei für diese entscheidend sind. Mehr

  • Nidderau. Der Zweckverband zur Bekämpfung der Schnakenplage in den Nidderauen weist daraufhin, dass in den letzten Tagen, aufgrund warmer Witterung, die Entwicklung von Hausschnaken begonnen hat. Die Hausschnaken können im Gegensatz zu den Überschwemmungsmücken nicht vom Zweckverband bekämpft werden. Mehr

  • Bruchköbel/Erlensee. Die Mückenplage des vergangenen Jahres ist noch vielen in Erinnerung. Damit es in diesem Jahr gar nicht erst zu einer Belastung vom Ausmaß des vergangenen Jahres kommt, wollen beide Kommunen bereits vorsorgen. Mehr

  • Hanau. Für Paare, die ein Kind bekommen, ist der Rollenwechsel von liebenden Partnern zu fürsorglichen Eltern eine spannende Sache. Mutter und Vater wollen alles richtig machen, dem Kind ein Höchstmaß an Wärme und Geborgenheit mit auf den Weg geben und es später mit allem fördern, was es vorwärtsbringt. Mehr

  • Region Hanau. Im Schnitt besitzt jeder Haushalt in der Region rund drei unbenutzte Handys, die in der Schublade vor sich hinschlummern. Dabei können Sie bei einem frühen Verkauf noch mehr als 100 Euro für Ihr altes Mobiltelefon bekommen, anstatt es einstauben zu lassen oder es als „Ersatzhandy“ aufzubewahren. Mehr

  • Region Hanau. WhatsApp ist der tägliche Wegbegleiter von vielen Nutzern der Region. Dennoch werden viele hilfreiche Funktionen selten benutzt oder sind gar völlig unbekannt. Wir stellen vier Funktionen vor, die für mehr Privatsphäre auf ihrem WhatsApp-Account sorgen. Mehr

  • Region Hanau. Zahlreiche Brände in der Natur haben in den letzten Tagen die Feuerwehren der Region beschäftigt. Durch die Trockenheit ist die Waldbrandgefahr aktuell besonders hoch. Worauf Sie im Wald achten müssen und wie Sie sich im Notfall verhalten sollten. Mehr

  • Main-Kinzig-Kreis. In diesen Tagen lockt die Sonne nicht nur die Menschen nach draußen, sondern erweckt auch die Zecken. Derzeit lauern die Blutsauger auf Gräsern und Büschen. Wer jedoch einige Tipps beherzigt, kann sich vor der Übertragung gefährlicher Erreger durch Zeckenstiche schützen. Mehr

  • Hanau. Ein Angelverein, dem man nicht beitreten kann, ist die Steinheimer Fischerzunft. Die Vereinsmitgliedschaft wird seit 1425, seitdem auf dem Main das Fischereirecht existiert, von Familie zu Familie vererbt.  Mehr

  • Region Hanau. Für die einen schön anzusehen, den anderen nimmt es buchstäblich den Atem: Gerade im Frühjahr sorgen blühende Pflanzen mit ihrem Blütenstaub für Taschentuchalarm bei Pollenallergikern. Dabei sind Atemnot, eine schniefende Nase oder juckende Augen nicht nur lästig, sondern beeinträchtigen auch die Lebensqualität. Mehr

  • [1] 2 3