Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
2 ° C - heiter
» mehr Wetter

ProB: Stephan Völkel wird neuer Headcoach bei den White Wings

Basketball

  • img
    Stephan Völkel wird neuer Headcoach der Ebbecke White Wings Hanau. Foto: MHP Riesen Ludwigsburg

Basketball. Das Management der Ebbecke White Wings Hanau ist auf der Suche nach einem neuen Headcoach fündig geworden. Nachdem Assistant Coach Michael Luprich das Team die letzten fünf Spiele betreut hat, übernimmt Stephan Völkel ab sofort die Aufgaben als neuer Headcoach. 

Artikel vom 27. Dezember 2019 - 13:20

Anzeige

Völkel kann bereits auf eine große Erfahrung im deutschen Basketball zurückgreifen. Sowohl in der Bundesliga als auch in der ProA (Hagen, Paderborn, Bremerhaven, Würzburg und Ludwigsburg) konnte der 48-jährige A-Lizenz-Inhaber bereits mit renommierten Trainern wie Dirk Bauermann oder Doug Spradley zusammenarbeiten. Völkel wird vorerst bis Ende der Saison das Amt bei den Grimmstädtern übernehmen und startet am 29.12. mit der ersten Trainingseinheit in die Vorbereitung auf das Aufwärtsspiel am 04.Januar 2020 in Speyer.

Geschäftsführer Sebastian Lübeck zu der Verpflichtung: “Wir haben uns in den vergangenen Wochen bewusst Zeit gelassen, den für uns besten Kandidaten zu suchen und zu finden. Stephans Vita spricht absolut für sich. Er hat einen enormen Erfahrungsschatz und wird uns definitiv weiterhelfen, die Entwicklung der Mannschaft weiterzuführen und das Saisonziel, den Einzug in die Playoffs, zu erreichen. Michael hat uns in der schwierigen Phase der Saison hervorragend ausgeholfen und viel Zeit investiert.

Erfahrung war wichtig

Für ihn als junger, unerfahrener Trainer war es mit Sicherheit nicht einfach, auf einmal als Chef an der Seitenlinie zu stehen. Da wir ihn aber auch im Jugendbereich weiterhin brauchen, um Spieler zu fördern und zu entwickeln, wollten wir einen erfahrenen Headcoach verpflichten, der auch ihn als Trainer weiter fördern und entwickeln kann. Das ist uns mit Stephan Völkel auf jeden Fall gelungen. Ich bin zuversichtlich, dass die beiden uns noch viel Freude aus sportlicher Sicht bereiten werden.“

Headcoach Stephan Völkel: “ Ich hatte in unseren Gesprächen einen sehr guten Eindruck gewonnen. Es soll nachhaltig etwas aufgebaut werden und ich freue mich darauf, dies mit zu gestalten.“

Hauptrunde Pro B Süd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.