Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
4 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Sieg in Ehingen: White Wings ziehen erstmals in ProA-Playoffs ein

Hanau

  • img
    Für Trainer Simon Cote und sein Team geht die Basketball-Saison weiter. Foto: Emmenlauer.

Basketball. Den Hebeisen White Wings ist der größte Erfolg ihrer Teamgeschichte geglückt. Dank eines nie gefährdeten 67:102-Auswärtserfolgs über Ehingen Urspring am Samstagabend beendeten die Hanauer die ProA-Hauptrunde auf dem achten Tabellenplatz – und ziehen erstmals in die Playoffs um den Bundesliga-Aufstieg ein.

Artikel vom 31. März 2018 - 21:12

Anzeige

Die in allen Belangen überlegenen White Wings führten schon zur Halbzeit mit 50:30 und verteidigten auch nach dem Seitenwechsel exzellent. Till-Joscha Jönke steuerte als bester Werfer des Abends 27 Punkte bei. Für Gegner Ehingen bedeutete die Pleite den Abstieg in die ProB. Da die Kirchheim Knights ihre zeitgleich ausgetragene Partie gewannen, hätten die Hanauer die K.O.-Runde ohne die zwei Punkte verpasst.



Kommentare

Am 01.04.2018 um 03:30 Uhr schrieb Harald Nickel: #1
Den Unterdogs der ProA-Basketball-Bundesliga gelang das nie für möglich gehaltene Wunder einer Teilnahme an der Aufstiegsrunde. Natürlich wird das nur ein kurzes Hineinschnuppern und lernen für zukünftig ernstliche Angriffe auf den Aufstieg ins Oberhaus sein. Spitzensport bewegt, bildet Image und motiviert den Breitensport. Hat Hanau genug Kraft, den unterfinanzierten Abstiegskanditaten angesichts derart traumhafter Erfolge noch wacher zu küssen?