Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter

Trotz Heimniederlage: White Wings nähern sich den Playoffs

Hanau

  • img
    Trotz einer kämpferischen Leistung: Die White Wings leisteten sich zu viele Fehler in der Offensive. Foto: Kalle Meyer.

Basketball. Die Hebeisen White Wings haben trotz einer 67:73-Pleite gegen die Gladiators Trier am Samstagabend in der Main-Kinzig-Halle weiter gute Chancen auf den Einzug in die Playoffs um den Bundesliga-Aufstieg - dank Verfolger Kirchheim Knights, der zeitgleich mit 96:71 bei Phoenix Hagen unterging.

Artikel vom 17. März 2018 - 22:01

Anzeige

Dass das Team von Simon Cote die Gelegenheit, den achten Tabellenplatz mit einem Sieg abzusichern und zu Hause die Playoff-Party zu feiern, nicht nutzte, lag an ihrem zerfahrenen Offensivspiel. Weniger als jeder zweite Abschluss aus der Zone landete im Korb. Bei den Dreierversuchen war es sogar nur jeder Dritte - zu wenig selbst gegen formschwache Trierer.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.