Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
1 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Kampfstarke Kirchzeller: Im Hinspiel hatte die HSG Hanau den Aufsteiger in eigener Halle mit 22:18 niedergerungen. Kreisläufer Yannik Woiwod (rechts) hofft wieder auf viele gute Zuspiele aus dem Rückraum – zum Beispiel von Michael Malik (am Ball) oder dem wiedergenesenen Spielmacher Jan-Eric Ritter. Archivfoto: TAP

    3. Liga: HSG stellt sich in Kirchzell auf Abwehrbollwerk ein

    Handball. Am Freitag bestreitet die HSG Hanau ihr letztes Spiel des Jahres und tritt um 20 Uhr beim TV Kirchzell an. Beim Abstiegskandidaten wollen die Hanauer ihre Erfolgsserie fortsetzen und sich mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden, der Aufsteiger wird es der HSG jedoch ähnlich schwer machen wollen wie im Hinspiel.Von Robert GieseNach zähem Ringen hatte sich Hanau damals vor eigenem Publikum mit 22:18 durchgesetzt und vor allem Probleme mit der stabilen Abwehr des TVK.Damit

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €