Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
4 ° C - heiter
» mehr Wetter

SGB-Trainer Ramos-Nuez bricht sich wieder das Schlüsselbein

Handball

  • img
    Ganz bitter: Erst vor Kurzem hatte sich Tegaday Ramos-Nuez von seinem Schlüsselbeinbruch vor einem halben Jahr erholt. Jetzt fällt der spielende Trainer mit der gleichen Verletzung wieder aus. Archivfoto: TAP

Handball. Die ersten Befürchtungen haben sich bestätigt: Tegaday Ramos-Nuez, Trainer des Oberligisten SG Bruchköbel, hat sich am Sonntagabend bei seinem Kurzeinsatz gegen die HSG Wettenberg erneut das Schlüsselbein gebrochen. 

Artikel vom 17. Dezember 2019 - 16:49

Anzeige

Genau die gleiche Verletzung hatte sich Ramos-Nuez bereits vor über einem halben Jahr zugezogen, die das Schlüsselbein stabilisierende Platte war ihm erst vor Kurzem entfernt worden.

Dem Bruchköbeler Trainer steht am  Mittwoch nun eine erneute Operation bevor, ein weiterer Einsatz auf dem Spielfeld in dieser Saison dürfte damit ausgeschlossen sein. Ob Ramos-Nuez beim letzten Spiel der SGB in diesem Jahr am Samstagabend in Obernburg auf der Trainerbank Platz nehmen kann, ist noch fraglich. rob

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.