Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
4 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Noch hält die junge Mama handballtechnisch die Füße still, zur Rückrunde will Lisa Tefarikis aber wieder mit der HSG Hanau auf der Platte stehen. Das Derby bei ihrem Ex-Klub SG Bruchköbel verfolgte sie von der Tribüne aus, gemeinsam mit Ehemann Max und Sohn Henri. Foto: Adrian

    HSG-Spielmacherin im Glück - beim Derby aber noch Zuschauerin

    Handball. Eigentlich führt sie die „Thekenelfen“ der HSG Hanau auf dem Spielfeld an: Aufgrund ihrer Baby-Pause konnte Lisa Tefarikis in der laufenden Saison jedoch noch kein Spiel bestreiten. Das Derby gegen ihren Ex-Verein Bruchköbel verfolgte sie am Sonntag gespannt von der Tribüne aus.Von Per BergmannAn ihrer Seite war ihr Mann Max, dem sie im Juni das Ja-Wort gab. Auch für ihn war das Derby in der Drei-spitzhalle eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    20,99 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Wirtschaftsmagazin 4/2018
Wirtschaftsmagazin
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie schwierig ist es, eine Wohnung in Hanau zu finden?




Helpaniola
helpaniola
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer