Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
27 ° C - heiter
» mehr Wetter

FC Hanau 1893 steigt nachträglich in die Hessenliga auf

Hanau

  • img
    Der FC Hanau 1893 darf sich über den Aufstieg in die Hessenliga freuen. Archivfoto: Patrick Scheiber

Fußball. Jetzt ist es amtlich: Der FC Hanau 1893 steigt in die Hessenliga auf. 

Artikel vom 20. Juni 2019 - 15:36

Anzeige

Das bestätigte der Sportliche Leiter des Verbandsliga-Zweiten, Giovanni Fallacara unserer Zeitung nach einem Gespräch mit dem zuständigen Klassenleiter. Der Grund dafür ist die Abmeldung des Hessenliga-Teams FSC Lohfelden vom Spielbetrieb. Die 93er waren in der Aufstiegsrunde nach zwei Niederlagen als Dritter gescheitert. "Es ist überwältigend, alle sind wahnsinnig glücklich", sagte Fallacara. "Über unsere Kanäle knallt's jetzt in alle Richtungen."

Der ganze Druck falle momentan von ihm ab. "Der Frust, die Lust, all das, was über die ganze Saison hinweg da war, hat jetzt seine Vollendung gefunden. Und all die Enttäuschungen die letzten Wochen und Monate, die immer wieder hochkamen und unterdrückt werden mussten." Man müsse sich jetzt trotzdem erst einmal sortieren. "Feiern kann ich noch nicht", so Fallacara.

Auch wenn man als Relegationsdritter in die Hessenliga einzieht, hat der 93er-Macher keine Bedenken, dass die Mannschaft in der höheren Spielklasse mithalten kann. Das hätten ähnlich gelagerte Fälle wie der von Türk Gücü Hanau in der Gruppenliga oder Eintracht Altwiedermus in der Verbandsliga gezeigt. "Das Entscheidende war letztlich der zweite Platz in der Liga und das hat uns dazu berechtigt. Von daher sollte der Optimismus dominieren und der Pessimismus hinten anstehen." lg



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.