Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
30 ° C - sonnig
» mehr Wetter

FC Safakspor Hanau hat Nachfolger für Saban Sakalikaba gefunden

Hanau

  • img
    Saban Sakalikaba, von Beruf Friseur, gibt das Traineramt bei Safakspor ab. Archivfoto: TAP

Fußball. Der FC Safakspor Hanau ist auf der Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Saison fündig geworden: Slavko Strinavic übernimmt das Amt vom derzeitigen Spielertrainer Saban Sakalikaba, der mitten in der Saison auf Hakim Kaya gefolgt war, aus zeitlichen Gründen jedoch ab der Sommerpause wieder kürzertreten will.

Artikel vom 20. Mai 2019 - 21:46

Anzeige

„Wir hatten einige Kandidaten im Visier und uns nach guten Gesprächen für Slavko Strinavic entschieden“, teilte Safakspor-Sprecher Kenan Argal mit. Zuletzt trainierte der Fußballlehrer den KV Mühlheim in der Kreisoberliga Offenbach.

„Wir haben einen Trainer gesucht, der bekannt ist im Kreis Hanau und auch Kontakte zu Spielern hat“, so Argal. Nach einer guten Hinrunde und der Trennung von Kaya kehrten den Hanauern zahlreiche Spieler den Rücken. Den Klassenerhalt hat Safakspor trotz einer schwachen Rückrunde mit nur acht Punkten vor dem letzten Spieltag schon sicher. dli

Kreisoberliga Hanau



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.