Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
19 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Welche Rolle spielt Patrick Falk bei Jovic-Transfer?

Hanau

  • img
    Patrick Falk. Archivfoto: TAP

Fußball. Was hat Patrick Falk mit einem möglichen Transfer von Luka Jovic zum FC Barcelona zu tun? Nach Informationen der „Bild“-Zeitung habe Barça den Ex-Eintracht-Profi, der in der Region unter anderem Trainer der Spvgg. 1910 Langenselbold war, als Vermittler für den Transfer im Auge.

Artikel vom 03. April 2019 - 11:23

Anzeige

Falk, der aktuell den Büdinger Kreisoberligisten Germania Ortenberg trainiert, wollte das auf Nachfrage unserer Zeitung weder bestätigen noch dementieren.

Fredi Bobic zeigte sich über die „Bild“-Meldung verwundert. „Ich kenne diesen Herrn überhaupt nicht. Und ich bin mir sicher: Sollte ein Verein wie der FC Barcelona Interesse an Luka Jovic haben, werden sie keinen Mittler benötigen. Die würden mich direkt kontaktieren. Mich wundert es, dass sich da jemand offenbar in den Fokus spielen will“, wird der Eintracht-Sportvorstand in Medien zitiert.

Eine Aussage, die Falk nicht versteht. „Ich bin verblüfft. Wir spielen in der Traditionsmannschaft der Eintracht zusammen. Ich habe noch mit keinem zusammen gespielt, den ich nicht kenne“, sagte der 39-Jährige, der 13 Bundesligaspiele für die SGE bestritt.

Ob Falk überhaupt bei einem möglichen Jovic-Transfer ins Spiel kommen könnte, ist fraglich. Der Serbe verhandelt angeblich derzeit mit Real Madrid über einen Wechsel. tj



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.