Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
15 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Travis Parker verlässt den SC 1960 Hanau

Fußball

  • img
    Travis Parker trägt nicht mehr das Trikot des SC 1960 Hanau. Archivfoto: TAP

Fußball. Der Kaderumbau beim Verbandsligisten SC 1960 Hanau schreitet weiter voran. Mit Travis Parker verliert die Mannschaft von Trainer Antonio Abbruzzese ihren besten Torschützen der abgelaufenen Saison.

Artikel vom 24. Juni 2018 - 16:27

Anzeige

Von Frank Schneider

Der schnelle Außenbahnspieler Parker nahm ein Angebot des Hessenliga-Aufsteigers FV Bad Vilbel an und will dort in der höchsten hessischen Spielklasse den nächsten Karriereschritt machen.

Harmancioglu kommt von der SG Bad Soden
Ein potenzieller Ersatz kommt von der SG Bad Soden ins Hanauer Herbert-Dröse-Stadion. Offensivspieler Taner Harmancioglu, gebürtiger Hanauer und ehemaliger Hessenligaspieler des FC Bayern Alzenau, soll in der kommenden Runde eine wichtige Rolle beim Tabellenvierten der abgelaufenen Saison spielen. Wie Parker bevorzugt auch der 26-jährige Harmancioglu das Spiel über die Flügel.

„Wie angekündigt haben wir dieses Jahr einen großen Umbruch in der Mannschaft angestrebt, mit den bisherigen Zugängen konnten wir die Abgänge gut kompensieren. Taner ist sowohl auf der offensiven als auch der defensiven Außenbahn einsetzbar. Wir freuen uns auf die kommende Runde mit ihm“, kommentiert HSC-Sportchef Okan Sari die jüngste Neuverpflichtung.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.