Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
7 ° C - heiter
» mehr Wetter

SC 1960 Hanau verlängert mit Abbruzzese

Hanau

  • img
    Antonio Abruzzese bleibt weiterhin Trainer beim SC 1960 Hanau. Archivfoto: TAP

Fußball. Verbandsligist SC 1960 Hanau hat mit Trainer Antonio Abbruzzese und Co-Trainer Sotirus Tsokas verlängert.

Artikel vom 16. Mai 2018 - 16:09

Anzeige

 „Sie haben der Mannschaft ein Gesicht gegeben und trotz der zahlreichen Verletzten wieder in die vordere Tabellenregion geführt“, ist sich Vorsitzender Durdu Sakalikaba sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Als der gebürtige Italiener die Mannschaft übernommen hat, steckte sie in akuten Abstiegsnöten. „Das Bestreben von Abbruzzese ist es, seinen größten Trainererfolg aus der Saison 2011/12, als er mit der Aschaffenburger Viktoria in die Regionalliga aufstieg hier in Hanau zu wiederholen“, schreibt der Verein in seiner Pressemitteilung.

„Die Vorstandschaft ist bereit für den nächsten Schritt und hat mir punktuelle Verstärkungen für den Kader zugesichert“, so Abbruzzese. „Das war ein logischer Schritt“, fügt der sportliche Leiter Okan Sari hinzu. „Wir haben uns in dieser Spielzeit wieder weiter entwickelt und sollten bereit sein, den Verein in der kommenden Saison in die Hessenliga zu führen“.

Verbandsliga Hessen-Süd



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.