Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
18 ° C - heiter
» mehr Wetter

Kreisoberliga: Ostheim gewinnt beim SV Wolfgang

Ostheim/Wolfgang

  • img
    SVW-Akteur Apostolos Kaitas (rechts) versucht den Ball vor dem Ostheimer Haken Belge zu verarbeiten. Foto: sth

Fußball. Die Sportfreunde Ostheim haben sich im Kreisoberliga-Nachholspiel mit 3:1 beim SV Wolfgang durchgesetzt.

Artikel vom 22. September 2016 - 22:43

Anzeige

Von Lukasz Galkowski

Rene Gundermann brachte die Gäste in der 17. Spielminute mit einem Kopfballtreffer in Führung. Benjamin Dauster hatte den Ausgleich auf dem Fuß, sein Strafstoß wurde jedoch von Ostheims Torwart Martin Ohl pariert (73.). Stattdessen erhöhte Jannik Hostert auf 2:0 (74.). Dauster sorgte zwar für den Anschlusstreffer (82.), doch das letzte Wort hatten die Ostheimer, als Hendrik Rausch auf 3:1 für seine Mannschaft erhöhte (85.). „Wir haben einfache Tore bekommen, Ostheim war nicht unbedingt besser“, meinte Wolfgangs Trainer Mike Busch. Auf dem Foto versucht SVW-Akteur Apostolos Kaitas (rechts) den Ball vor dem Ostheimer Haken Belge zu verarbeiten.


Tore: 0:1 Gundermann (17.), 0:2 Hostert (74.), 1:2 Benjamin Dauster (82.), 1:3 Rausch (85.) – Schiedsrichter: Schmidt (Gründau) – Zuschauer: 40 – Besonderes Vorkommnis: Ostheims TW Ohl hält FE von Benjamin Dauster (73.) – Beste Spieler: beide geschlossene Mannschaftsleistung

Kreisoberliga Hanau



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.