Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Bundesliga-Trainer: Hradecky heiß begehrt - Noch anmelden

Hanau

  • img
    Eintracht-Torwart Lukas Hradecky ist bei den Managern des HANAUER Bundesliga-Trainers sehr beliebt. Er ist preisgünstig und liefert konstant gute Leistungen ab.

Fußball. Nach seiner starken Debütsaison bei der Frankfurter Eintracht hat Torwart Lukas Hradecky auch die Teilnehmer des HANAUER Bundesliga-Trainer 2016/17 überzeugt. Er ist mit Abstand der beliebteste Torhüter im Spiel. Der Keeper vereint gleich zwei vorteilhafte Eigenschaften.

Artikel vom 24. August 2016 - 15:49

Anzeige

Von Lukas Friebel

Konstante Leistungen und der Fakt, dass er wohl auch in dieser Saison wieder einiges zu tun bekommen wird, sind schlagkräftige Argumente für eine Verpflichtung des Finnen. Eine klare Kaufempfehlung also, auch für die Teilnehmer des Bundesliga-Trainers, die jetzt vor dem Bundesliga-Start am Freitag noch mitspielen möchten.

Das ist übrigens ganz einfach: auf unserer Website (Button in der rechten Spalte) anmelden und dann zuerst einmal einen Kader aufstellen. Ist man mit diesem fertig, nur noch die Kontaktdaten eingeben und los geht's mit dem Managagervergnügen. Natürlich kann man auch nach dem ersten Spieltag noch in das Spiel einsteigen, erhält dann als Startpunktzahl die des Letztplatzierten.

Wadenverletzung bremst Sulu aus
In der Abwehr ist ebenfalls ein Spieler aus der Region ganz vorne zu finden. Der Darmstädter Abwehrchef Aytac Sulu ist kostengünstig, der unangefochtene Chef seines Teams und dazu noch torgefährlich. Allerdings hat ihn im Pokalspiel eine kleine Wadenverletzung ausgebremst, es ist noch nicht sicher, ob er zum Bundesliga-Auftakt mit von der Partie ist.

 



Im Mittelfeld ist die Sache schon etwas ausgeglichener: Lars Stindl, seit dieser Saison Kapitän der Gladbacher Fohlen, sorgt immer wieder für Torgefahr, hat aber auch das Auge für den Mitspieler. Ein echtes Schnäppchen ist mit virtuellen zehn Millionen Euro der Bayer Franck Ribery – allerdings ist der verletzungsanfällig und kann seine Nerven nicht immer im Zaum halten.

Lewandowski ist den Managern 30 Millionen wert
An vorderster Front steht der beliebteste Spieler des gesamten HANAUER Bundesliga-Trainers: Robert Lewandowski. Knapp die Hälfte aller Manager vertraut auf die Kaltschnäuzigkeit des aktuellen Inhabers der Torjägerkanone. Diese 30 Millionen sind sicherlich gut investiert.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.