Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
7 ° C - heiter
» mehr Wetter

TSV Klein-Auheim geht mit Trainerduo an den Start

Hanau

  • img
    Der TSV Klein-Auheim will mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

Fußball. Der TSV Klein-Auheim geht mit einem neuen Trainerduo in die kommende Saison. Jonathan Urbino und Sven Wurst, beide aus dem eigenen Verein, sollen den Weggang von Danny Laber kompensieren, der zum Kreisoberliga-Aufsteiger VfB Großauheim gewechselt ist.

Artikel vom 20. Juli 2016 - 11:41

Anzeige

Von Lukas Friebel

Wie schon in der vergangenen Saison möchten die Verantwortlichen so schnell wie möglich nichts mit dem Abstieg zu tun haben und erhoffen sich daher einen einstelligen Tabellenplatz.

Neu an der Sportanlage des TSV Klein-Auheim sind Manuel Nahlik und Jochen Kaiser vom VfB Großauheim, Patrick Möser (SV Wolfgang), Slim Ben Messdaoud, Ahmad Faour, Issam Faour, Iwan Alhasan (alle vereinslos) sowie Till Rampe aus der eigenen Jugend.

Verlassen haben den TSV Baris Anul, Nickolas Kilos (beide FSV Neuberg), Fabio Birkenfeld, Florian Birkenfeld (beide SVG Steinheim), Lukas Fischer (SV Wolfgang) sowie Michael Hess, der seine Karriere beendet hat.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.