Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
6 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Eingerastet: Ein 51-Jähriger, der zehn Jahre seine Tochter missbraucht hat, ist vor dem Hanauer Landgericht kurz nach der Urteilsverkündung verhaftet und abgeführt worden. Die Richterinnern verurteilten ihn zu zehn Jahren Freiheitsstrafe. Symbolfoto: Pixabay

    Tochter missbraucht: Schönecker muss für zehn Jahre hinter Gitter

    Hanau/Maintal/Schöneck. Nach acht Verhandlungstagen setzt die 2. Große Strafkammer die Urteilsverkündung auf 14 Uhr an. Bislang hat der 51-jährige M. den Gerichtssaal 215 A des Hanauer Landgerichts stets durch den Haupteingang betreten und verlassen – er befindet sich auf freiem Fuß. Das wird sich jedoch bald ändern.Von Thorsten BeckerDenn schon mehrere Minuten zuvor, fast unbemerkt, haben zwei Männer im Saal Platz genommen, die dort während des Prozesses noch nicht gesessen haben.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €