Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
-2 ° C - sonnig
» mehr Wetter
  • Justitia muss entscheiden: Auf der Anklagebank des Landgerichts Hanaus sitzt ein 38-jähriger Schönecker. Er soll seine Stieftochter sexuell missbraucht haben. Archivfoto: Thorsten Becker

    Schönecker Missbrauchs-Prozess: Erste Zeugenaussagen

    Schöneck/Hanau. Der schwere Vorwurf des sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener in 78 Fällen steht im Raum A216 des Hanauer Landgerichts. Sechs Zeugen harren am zweiten Verhandlungstag bis nach 18 Uhr vor dem Saal aus. Vergeblich, denn auch ein Gericht kommt irgendwann einmal an seine Grenzen. Von Rainer Habermann„Obwohl wir hier auch schon bis nach 23 Uhr gesessen haben“, heißt es hinter vorgehaltener Hand. Doch das, was im Saal verhandelt wird,

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    18,80 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,40 €
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
Anzeige
Sportlerwahl 2019
Beilage Wirtschaft
Beilage Wirtschaft
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer