Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
15 ° C - Regen
» mehr Wetter

Angriff beim Laternenfest: Wer sah Mann mit dicker Silberkette?

Schöneck

  • img
    Nach einer Auseinandersetzung beim Büdesheimer Laternenfest ermittelt nun die Polizei. (Symbolfoto)

Schöneck. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen aus Altenstadt mit einem bislang Unbekannten am Rande des Büdesheimer Laternenfestes hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung aufgenommen

Artikel vom 07. August 2019 - 14:10

Anzeige

Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Tatzeit war bereits am Samstagabend, gegen 23.30 Uhr, auf dem dortigen Festplatz in Büdesheim. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 21-Jährige etwas zu trinken holen und geriet aus noch unbekannten Gründen mit einem Gleichaltrigen in Streit.

Dabei soll der Altenstädter von seinem Kontrahenten sogar gewürgt worden sein, weshalb er im Krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Die Polizei fahndet nun nach einem 20 Jahre alten Mann, der auf 1,80 Meter geschätzt wird und blonde, seitlich ausrasierte Haare hatte.

Hinweise gesucht

Dieser trug ein schwarzes Polo-Shirt, eine hellblaue Jeans mit weißen Nähten und schwarze Schuhe. Auffällig sei die silberne Kette mit dicken Kettengliedern gewesen.

Zeugen, die Hinweise auf diese Person geben können, werden gebeten, sich bei der Maintaler Polizei unter der Rufnummer 06181 43020 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.