Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
8 ° C - Regen
» mehr Wetter

Wer wurde durch rücksichtslosen Fahrer gefährdet?

Ronneburg

  • img
    Symbolfoto: Thorsten Becker

Ronneburg. Die Polizei sucht Verkehrsteilnehmer, die am Dienstagnachmittag im Bereich Lärchenstraße und Zinzendorfstraße unterwegs waren. Gegen 17.15 Uhr wollte eine Polizeistreife einen grauen Opel Vectra, an dem keine Kennzeichen angebracht waren, kontrollieren. 

Artikel vom 02. Oktober 2019 - 12:21

Anzeige

Der Fahrer hätte jedoch beim Anblick der Streife Gas gegeben. Bei der Flucht soll er ein anderes Auto rücksichtslos überholt haben und über den Gehweg fahrend in die Zinzendorfstraße abgebogen sein. Die Beamten fanden schließlich den Vectra-C-Signum mit laufendem Motor und offener Fahrertür, allerdings ohne Fahrer, in der Herrnhuter Straße vor.

Die Polizei ermittelt nun gegen einen 31-Jährigen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Zeugen, insbesondere der überholte Autofahrer, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Hanau II unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.