Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
6 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Festnahme nach Raubüberfällen auf Pizzaboten

Rodenbach/Erlensee

  • img
    Symbolbild: Pixabay

Rodenbach/Erlensee. Umfangreiche Ermittlungen der Hanauer Kriminalpolizei führten am Donnerstag zur Festnahme von zwei mutmaßlichen Räubern aus Hanau, die sich heute vor einem Haftrichter verantworten mussten. 

Artikel vom 21. September 2018 - 14:37

Anzeige

Mit richterlichen Beschlüssen durchsuchten die Beamten zuvor die Wohnungen der beiden 22-Jährigen und stellten umfangreiches Beweismaterial sicher, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Den Beschuldigten wird vorgeworfen am 4. und 31. August dieses Jahres in Rodenbach und Erlensee jeweils einen Pizzaboten unter Vorhalt einer Schreckschusspistole überfallen und in einem Fall Geld erbeutet zu haben. Am Freitag wurden die beiden 22-Jährigen einer Haftrichterin vorgeführt; gegen beide wurde ein Haftbefehl erlassen. Während ein Beschuldigter bereits in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde, kam der andere unter Auflagen frei. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kripo werden indes fortgeführt.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.