Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
27 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Wohnhaus in Rodenbach evakuiert

Rodenbach

  • img
    Rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK mit insgesamt neun Fahrzeugen waren in der Nacht auf Sonntag in Rodenbach im Einsatz. Foto: Feuerwehr Rodenbach

Rodenbach. Ein Haus am Meisenweg in Oberrodenbach mit zwölf Bewohnern musste in der Nacht zum Sonntag gegen 1 Uhr evakuiert werden.

Artikel vom 25. März 2018 - 20:31

Anzeige

Grund war eine starke Rauchentwicklung. „Vor Ort stellte sich die Situation so dar, dass ein starker Brandgeruch und leichte Rauchschlieren im Haus festgestellt wurden. Nach genauerer Suche durch einen Trupp unter Atemschutz konnte ein schmorender Rucksack an einem Nachtspeicherofen als Ursache lokalisiert werden“, informiert Rodenbachs Gemeindebrandinspektor René Hermann.

Der Rucksack wurde ins Freie gebracht und die betroffenen Räume belüftet. Die unverletzten Bewohner konnten nach kurzer Zeit wieder in das Haus zurückkehren. Am Einsatz beteiligt waren rund 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und DRK mit insgesamt neun Fahrzeugen. fmi



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.