Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
29 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Verkehrsunfall endet mit Sachschaden und einer Leichtverletzten

Rodenbach

  • img
    Bei dem Einsatz der Rettungskräfte waren insgesamt 12 Einsatzkräfte involviert. Foto: Feuerwehr Rodenbach

Rodenbach. Am Dienstag kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten. Neben einem hohen Sachschaden, wurde eine Person leicht verletzt.

Artikel vom 21. März 2018 - 10:39

Anzeige

Zu einem Verkehrsunfall auf der Hanauer Landstraße wurde die Feuerwehr Rodenbach zusammen mit dem Rettungsdienst am Dienstag gegen 19:10 Uhr alarmiert. An der Einmündung in die Odenwaldstraße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem PKW.

Durch den Rettungsdienst wurden drei Unfallbeteiligte vor Ort untersucht. Eine davon wurde für weitere Untersuchungen ins Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle zunächst ab und leuchtete sie aus. Nachdem die Polizei die Unfallstelle freigegeben hatte und beide Fahrzeuge durch den Abschleppdienst geborgen waren, wurde die Fahrbahn von Trümmerteilen gesäubert und ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen.

Im Einsatz waren 12 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mit 4 Einsatzfahrzeugen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.