Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
17 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Nach drei Jahren Umbauarbeit fast am Ziel: Kim Stichel und Bürgermeister Klaus Schejna vor dem sanierten Fachwerkhaus. Foto: Breyer

    Rodenbacher Fachwerkhaus wachgeküsst

    RODENBACH.  Die Niederrodenbacher sind zu Recht stolz auf ihren alten Ortskern. Mit viel Geld, Eigenleistung und Zuschüssen haben sie in den vergangenen Jahren so manches Fachwerkhaus vor dem Verfall gerettet. Jetzt ist ein weiteres Schmuckstück hinzugekommen.Von Reinhard BreyerDrei Jahre hat Kim Stichel gehobelt und gesägt, geschliffen und literweise Kaffee für die Arbeiter gekocht. „Es gab keinen freien Tag für mich.“

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Leserumfrage
Leserumfrage
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Hanauer WM Garten
WM Garten
Publikumspreis 2018
Bundesliga-Trainer

Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Grundsteuererhöhung in Langenselbold





Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer