Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
2 ° C - heiter
» mehr Wetter

Polizei entdeckt Marihuana in Nissan

Rodenbach

  • img
    Bei einer Kontrolle in Rodenbach hat die Polizei Marihuana entdeckt (Symbolbild).

Rodenbach. Offensichtlich den richtigen Riecher haben Streifenpolizisten am frühen Dienstag gehabt, als sie kurz nach Mitternacht an der Straße "Am Aueweg" in Rodenbach einen silbernen Nissan anhielten und die vier Insassen kontrollierten. Bei drei von ihnen fanden die Beamten Drogen.

Artikel vom 09. August 2016 - 14:59

Anzeige

Die 18-jährige Micra-Fahrerin hatte augenscheinlich Drogen intus und soll eine geringe Menge Marihuana einstecken gehabt haben. Sie musste eine Blutprobe abgeben. Bei der 20-jährigen Beifahrerin entdeckten die Polizeibeamten rund 23 Gramm Marihuana.

Außerdem soll die Verdächtige eine Feinwaage sowie unzählige kleine Tütchen in der Handtasche gehabt haben. Die junge Frau muss sich nun einem Strafverfahren wegen Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln stellen.

Ein noch 17 Jahre alter Mitfahrer soll vier Tütchen Drogen dabei gehabt haben; auch er wurde angezeigt. Die verdächtigen Frauen wohnen in Rodenbach und der Jugendliche im Raum Miltenberg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.