Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
9 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Silberner Kombi flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Niederdorfelden

  • img
    Symbolfoto: pixabay

Niederdorfelden. Laut Angaben der Polizei ereignete sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein Betonpoller angefahren wurde. 

Artikel vom 05. August 2019 - 14:54

Anzeige

Gegen 18 Uhr befuhr eine 52-Jährige aus Schöneck mit ihrem weißen Volkswagen Up die Oberdorfelder Straße. Ein bislang unbekannter silberner Kombi kam der Frau an einer engeren Stelle in Höhe der Hausnummer 13 mittig auf der Fahrbahn entgegen, so dass die 52-Jährige nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte sie mit einem Betonpoller.

Der Fahrer im silbernen Kombi kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach und entfernte sich - ohne anzuhalten - unerlaubt vom Unfallort. Es entstand ein Sachschaden von zirka 1.600 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter 06181/4302-0 bei der Polizeistation Maintal zu melden.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.