Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
5 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Kripo sucht Zeugen: Zwei Mercedes abgebrannt - Haus beschädigt

Niederdorfelden

  • img
    Polizei und Feuerwehr wurden am Sonntagmorgen zu zwei brennenden Autos in Niederdorfelden gerufen. Symbolfoto: Becker

Niederdorfelden. Zwei Autos sind am frühen Sonntagmorgen in Niederdorfelden ausgebrannt. Auch die Fassade eines Wohnhauses wurde durch das Feuer beschädigt.

Artikel vom 05. November 2018 - 16:30

Anzeige

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Anwohner die Polizei gegen 4.20 Uhr alarmiert und gaben an, dass zwei an der in der Oberdorfelder Straße parkende Fahrzeuge der Marke Mercedes in Brand stehen. Die A- und die B-Klasse brannten vollständig aus.

Durch die Hitzeentwicklung wurde außerdem die Fassade eines Wohnhauses beschädigt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf etwa 20 000 Euro.

Die Brandermittler suchen nun Zeugen und nehmen Hinweise unter der Rufnummer 0 61 81/10 01 23 entgegen.  

Ebenfalls in der Nacht auf Sonntag waren in Wächtersbach gegen Mitternacht zwei Lkw in Brand geraten. Auch hier ist die Ursache noch unklar. In diesem Fall bittet die Polizei um Zeugenhinweise an die Wache Gelnhausen, Telefon 0 60 51/82 70.

Ob ein Zusammenhang zwischen den beiden Bränden besteht, ist derzeit nicht bekannt. djk



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.