Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
0 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Seniorin wird Opfer von Trickbetrug

Niederdorfelden

  • img
    Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben. (Symbolfoto)

Niederdorfelden. Eine junge Trickbetrügerin hat am Montagabend am Lindenplatz einer Seniorin Geld abgenommen.

Artikel vom 24. April 2018 - 18:54

Anzeige

Wie das Polizeipräsidium Südosthessen am Dienstag mitteilte, erschien die Täterin, zu der bislang keine Beschreibung vorliegt, gegen 18.30 Uhr in dem Mehrfamilienhaus und vor der Wohnungstür der Rentnerin.

Die Frau gab sich als Pflegedienstmitarbeiterin aus und behauptete ihr gegenüber, dass noch Geld für deren Medikamente fehle. Die 81-Jährige bezahlte schließlich in dem Glauben, eine bei der Apotheke noch offene Rechnung zu begleichen.

Die Kriminalpolizei bittet nun Anwohner oder Passanten, die im Bereich der einstelligen Hausnummern verdächtige Personen gesehen haben, sich unter der Rufnummer 0 61 81/10 01 23 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.