Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
4 ° C - heiter
» mehr Wetter

Trickdiebstahl: Familie räumt Kasse aus

Niederdorfelden

  • img
    Die Trickbetrüger haben Geld aus der Kasse eines Supermarktes in Niederdorfelden gestohlen (Symbolbild).

Niederdorfelden. Eine trickreiche Familie hat am Donnerstag die Kassiererin eines Bekleidungsgeschäfts in der Straße Auf dem Hainspiel in Niederdorfelden beklaut. Um kurz vor 16 Uhr hatte die Familie ihren Einkauf beendet und an der Kasse bezahlt.

Artikel vom 12. August 2016 - 14:31

Anzeige

Während die Frau eine weitere Angestellte listig in ein Gespräch verwickelte, wollte der Mann von der Kassiererin einen größeren Schein in Kleingeld gewechselt bekommen. Dabei lenkte er die Verkäuferin dermaßen ab, dass er oder das Kind unbemerkt einen mittleren dreistelligen Geldbetrag aus einer Tasche neben der Kasse entnehmen konnte.

Der Diebstahl fiel erst auf, als die Familie schon längst das Geschäft verlassen hatte. Mann und Frau waren beide etwa 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hatten einen dunklen Teint und sprachen gebrochen Englisch.

Er hatte einen Dreitagbart und kurze schwarze Haare, sie hatte die langen schwarzen Haare zum Pferdeschwanz gebunden. Er trug ein hellblaues T-Shirt und eine helle Hose, die Frau ein schwarz-rotes Kleid.

Das Kind war zwischen sieben und neun Jahren alt und mit einem weißen Hemd bekleidet. Zeugen, denen die Wechselfallendiebe vor oder nach der Tat aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181/100-123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.