Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
6 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Polizeibekannter Täter klaut Roller und beschädigt Autos

Neuberg

  • img
    Ein der Polizei bekannter Mann soll zuerst einen Roller gestohlen und später Autospiegel beschädigt haben (Symbolbild).

Neuberg. In ein bekanntes Gesicht hat eine Funkstreife der Polizei am frühen Sonntagmorgen in der Langendiebacher Feldgemarkung geblickt. Die Ordnungshüter waren hinter einem Rollerfahrer her, der zuvor laut einem Anwohner an der Bahnhof- und der Taunusstraße die Außenspiegel mehrerer Autos beschädigt hatte.

Artikel vom 22. August 2016 - 13:51

Anzeige

Dabei schob er einen Roller neben sich her, den er offenbar kurz zuvor in der Friedrichstraße geklaut hatte. Als der Verdächtige dann in der Taunusstraße anhielt und an dem Beutestück herumhantierte, bemerkte er wohl die zwischenzeitlich alarmierte Funkstreife.
 

Daraufhin ließ er die silberne Piaggio kurzerhand fallen und schwang sich auf einen daneben stehenden schwarzen Roller, um damit in Richtung Erlensee abzuhauen. Dass der Flüchtende dabei keinen Helm auf hatte, wurde ihm indirekt zum Verhängnis: Als er sich mehrfach nach seinen Verfolgern umschaute, erkannten diese in ihm einen "alten Bekannten".

Zwar schaffte es der Verdächtige, über Stock und Stein abzuhauen, er muss sich jetzt aber einem weiteren Strafverfahren wegen Verdachts des Rollerdiebstahls und Sachbeschädigung stellen. Ob sein Fluchtfahrzeug ebenfalls geklaut war, prüft derzeit die Polizei.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.