Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Neuberg
  • Neuberg. Das Bürgerbegehren für einen Bürgerentscheid zu einer möglichen Fusion von Neuberg und Erlensee soll am 28. Februar enden.  Mehr

  • Neuberg. „Die Stimmung an unserem Stand vor dem Rewe-Markt war einfach großartig heute Morgen. Unsere Erwartungen sind weit übertroffen worden.“ Das sagte Gerhard Bänsch, zusammen mit Norbert Scheffzik und Uwe Reifenberger Mitinitiator des Bürgerbegehrens. Mehr

  • Neuberg. Alteingesessene Neuberger erkennt man schon an der dreiziffrigen Telefonnummer. Auch Norbert Scheffzik ist unter einer solchen zu erreichen. Er gehört zu den drei Initiatoren des Bürgerbegehrens, das am Samstag mit einem Stand auf dem Parkplatz vor dem Rewemarkt zwischen Ravolzhausen und Rüdigheim  beginnt.  Mehr

  • Neuberg. In Neuberg fällt am morgigen Samstag der Startschuss zum Bürgerbegehren. Mit ihrer Unterschrift können die Neuberger einen Bürgerentscheid über die Frage einer möglichen Fusion mit der Nachbarkommune Erlensee herbeiführen. Mehr

  • Neuberg. „Ich mache bei der Grün AG mit, um Natur-Themen auf lokaler Ebene umsetzen zu können“, erzählt Stefanie Bender. Gemeinsam mit ihren Mitstreitern ist Bender zur Streuobstwiese gegenüber der Seniorendependance gekommen, um über die Arbeit der Grün AG zu erzählen. Mehr

  • Neuberg. Er sagt von sich selbst, er habe zwei Hobbys: Reisen und Fotografieren. Dabei verschweigt er süffisant eine weitere Passion: Er lässt andere gerne an seinen Reisen in Form interessanter und informativer Multimedia-Reiseberichten teilhaben. Mehr

  • Neuberg. In der Diskussion, ob Neuberg mit der Nachbarkommune Erlensee fusionieren soll, sind die Bürger von nun an gefragt. Bürgermeisterin Iris Schröder (SPD) kündigte an, dass sie sich an die Spitze einer Bewegung setzen will, die durch ein Bürgerbegehren einen Bürgerentscheid über die Zukunft Neubergs herbeiführen möchte. Mehr

  • Neuberg. Nun könnte es in Neuberg doch noch einen Bürgerentscheid zur möglichen Fusion mit der Nachbarkommune Erlensee geben.  Mehr

  • Neuberg. Sie hat schon viel gesehen und erlebt in gut neun Jahrhunderten, hat nicht nur die zwei Weltkriege unversehrt überstanden, sondern schon den 30-jährigen Krieg und viele andere markante Daten der Weltgeschichte erlebt. Aber ein Fernsehstar war sie noch nie, die Rüdigheimer Johanniter-Kirche. Mehr

  • Neuberg/Erlensee. Einen Tag nach dem historischen Nein des Gemeindeparlaments in Neuberg zur Fortführung des Fusionsprozesses zwischen Neuberg und Erlensee keimt im Lager der Befürworter der Einheitsgemeinde wieder ein Fünkchen Hoffnung: Neubergs Bürgermeisterin Iris Schröder denkt darüber nach, ein Bürgerbegehren zu initiieren Mehr

  • Die Ablehnung lasse sich auch als ein Zeichen dafür werten, dass es den Parteien nicht mehr nur um das Wohl der Bürger gehe, sondern auch um Besitzstand-Wahrung . Holger Weber-Stoppacher geht in dem folgenden Kommentar auf die Ablehnung der Fusion zwischen Neuberg und Erlensee ein. Mehr

  • Neuberg. Die Fusion von Erlensee und Neuberg ist vorerst gescheitert. Wir werfen nun einen Blick auf den Abend, an dem diese historische Entscheidung getroffen wurde.  Mehr

  • Neuberg. Es kam wie erwartet: Mit einer klaren Mehrheit von 13:10 Stimmen votierten CDU, Neuberger Liste und die Grünen am Mittwochabend in der Sitzung des Neuberger Gemeindeparlaments gegen die Fortsetzung des Fusionsprozesses zur Zusammenführung der Verwaltungen von Erlensee und Neuberg.  Mehr

  • Neuberg. Die CDU Neuberg empfiehlt statt einer Fusion eine Vertiefung der interkommunalen Zusammenarbeit zwischen Erlensee und Neuberg und wird heute Abend einen entsprechenden Antrag stellen.  Mehr

  • Neuberg/Erlensee. Vor der heutigen Entscheidung im Neuberger Gemeindeparlament (20 Uhr, Bürgerhaus Rüdigheim) sind die Chancen für Bürgermeisterin Iris Schröder und ihre SPD beträchtlich gesunken, den Fusionsprozess mit der Nachbarkommune Erlensee fortzusetzen. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Lesen macht schlau
Lesen macht schlau
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Stellenangebote
wir suchen dich
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Wie feiern Sie Fasching?






Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer