Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
23 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

22-Jähriger stirbt nach Motorrad-Unfall bei Hammersbach

Hammersbach

  • img
    Symbolfoto: Becker

Hammersbach. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Friedberg ist am Sonntag auf der Landesstraße 3195 bei einem Unfall ohne Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Artikel vom 11. August 2019 - 21:56

Anzeige

Der junge Mann war gegen 16.45 Uhr von Langen-Bergheim in Richtung Büdingen-Eckartshausen unterwegs. Im Bereich eines Kreisverkehrs sei er vermutlich aufgrund eines Bremsfehlers zu Fall gekommen, so der Polizeisprecher.

Der Motorradfahrer schleuderte über den Kreisel und rutschte unter eine Schutzplanke. Dabei wurde er lebensgefährlich verletzt.

Noch unter laufenden Reanimationsmaßnahmen wurde der 22-Jährige in die Main-Kinzig-Kliniken gebracht, wo er starb. Die L 3195 war rund zwei Stunden teilweise gesperrt. cd

Derzeit ist der Polizei nur ein Zeuge bekannt. Deshalb bittet die Polizei weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 0 61 81/9 01 00 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.