Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
29 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
  • Gerd Dumke gab bei seinem Vortrag zu, dass wohl keine Gefahr für Menschen besteht. Foto: Habermann

    Nicht nur Zustimmung für Gerd Dumke beim Vortrag zum Thema Wölfe

    Hammersbach. Er beansprucht für sich, „die Wahrheit über Wölfe“ nicht nur zu wissen, sondern sie auch unerschütterlich unters Volk zu bringen. Und er provoziert bewusst: Gerd Dumke, Agraringenieur und Schafszüchter in der beschaulichen Gemeinde Windeck im Rhein-Sieg-Kreis, ist ein offener Vertreter der Spezies „Wolfsfeind“. Von Rainer HabermannSein Button mit rot durchkreuzten Wolfskopf am Revers ließ von Anfang an keinen Irrtum aufkommen, seine Worte auch nicht.Am Mittwochabend hielt Dumke auf

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Publikumspreis 2018
Top-Nachrichten direkt aufs Handy
Aktuelle Umfrage
Sollte der Kinzigsee in Langenselbold verpachtet werden, um die Haushaltskonsolidierung voranzutreiben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer