Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Der Hartplatz auf der Sportanlage am Ortsmittelpunkt soll nach Wunsch der Vereine zu einem Kunstrasen umgewandelt werden. Die Gemeindevertreter haben nun beschlossen, die Kosten dafür zu prüfen. Die Gebäude im Hintergrund hatte die SG Marköbel vor einigen Jahren weitestgehend aus eigener Kraft errichtet. Foto: J. Weber

    Neuer Kunstrasenplatz in Hammersbach heiß diskutiert

    Hammersbach. Dass sich die beiden Hammersbacher Fußballvereine SG Marköbel und KSV Langen-Bergheim einen Kunstrasen anstelle des bestehenden Hartplatzes wünschen, ist kein Geheimnis. Die SPD-Fraktion hat das Thema nun aufgegriffen und einen Prüfantrag gestellt, um verlässliche Angaben zu den Kosten zu bekommen.Von Jan-Otto Weber„Sagen wir so: Wir haben Erfahrung darin, derartig umfangreiche Projekte zu stemmen“, berichtet der Vorsitzende der SG Marköbel, Alexander Kühn, im Gespräch

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Sollen feste Toiletten-Anlagen am Dörnigheimer Mainufer installiert werden?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer