Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
25 ° C - heiter
» mehr Wetter

Brücke beschädigt: Fahrstreifen auf L3308 gesperrt

Großkrotzenburg

  • img
    Vollsperrung ist abzusehen: Nur kurz wird die Brücke an der L3308 für den Verkehr komplett gesperrt. Foto: Hessen Mobil

Großkrotzenburg. Auf der Landstraße 3308 bei Großkrotzenburg musste ortsauswärts kurzfristig ein Fahrstreifen aufgrund akuter Brückenschäden an der Brücke über die Bahn gesperrt werden. Für die Verkehrsteilnehmer steht in diesem Abschnitt des „Waitzweg“ im Moment daher nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. 

Artikel vom 05. Juni 2019 - 10:46

Anzeige

An dem betroffenen Brückenbauwerk ist die dort vorhandene Übergangskonstruktion stark beschädigt. Diese Übergangskonstruktionen seien sehr unscheinbare, aber äußert wichtige Bauteile des Brückenbauwerks, um Längenänderungen unter anderem aus Temperaturschwankungen auszugleichen, teilt die landeseigene Verkehrsbehörde Hessen Mobil mit.

Verkehrszeichen regeln Vorfahrt

Um die Verkehrssicherheit für die Verkehrsteilnehmer weiterhin aufrechterhalten zu können und um größere Folgeschäden zu vermeiden, werde der Verkehr in diesem Bereich der Landesstraße derzeitig über Vorfahrtregelung mittels Verkehrszeichen über die Brücke geführt. Die erforderlichen Maßnahmen zur Schadensbeseitigung seien jedoch bereits festgelegt, sodass der Schaden umgehend beseitigt werden könne. 

In diesem Zusammenhang werde darüber hinaus in Kürze für die Dauer von voraussichtlich zwei Tagen eine Vollsperrung des Abschnitts erforderlich. Die Verkehrsteilnehmer würden zum genauen Zeitpunkt und der damit verbundenen Umleitung rechtzeitig vorher gesondert informiert. how
 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.